SPD Heikendorf

Morgen 23.09.17

SPD-Heikendorf
10:00 Uhr, Wahlkampfstand am Schmiedeplatz bis 12:00 ...

Demnächst:

27.09.2017
SPD Kreis Pl├Ân

19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Webmaster

Anregungen, Hinweise gerne per E-Mail an Email

Willkommen bei der SPD Heikendorf

 

Herzlich willkommen auf der Seite des SPD Ortsvereins Heikendorf!

Martin Schulz war am 31.8. 2017 um 16.00 Uhr auf den Asmus Bremer Platz in Kiel !!

Er unterstrich an vielen Beispielen, es muss sich was ändern zu mehr Gerechtigkeit. Hier ein Link zu seinem Zukunftsplan

Was ist wertvoller, als ein persönlicher Eindruck.

Wer nicht kommen konnte oder mehr sehen möchte: Hier ein Zusammenschnitt seiner klaren Worte in verschiedenen Situationen als EU Parlamentspräsident.  

 Mehr Informationen zu Martin Schulz und seine Ziele.

 

Eins seiner Themen ist bezahlbarer Wohnraum. Hierzu hat die SPD Fraktion in Heikendorf bereits im Januar zwei Anträge im Gemeinderat gestellt.

Der erste Antrag wurde im Bau- und Umweltausschuss bereits positiv von allen Fraktionen unterstützt. Der 2. Antrag am 13.3. im Bau- und Umweltausschuss ebenfalls.

Am 28.3. fand im HSV-Sportheim ebenfalls eine Veranstaltung zu diesem Thema statt, auf der Andreas Breitner, Bürgermeister Alexander Orth und die anwesenden Teilnehmer besonders die prekäre Situation für ältere Mitbürger in Heikendorf erörterten. Nach dem Amtsentwicklungsplan sind schon in den vergangenen Jahren viele junge und viele ältere Mitbürger aus Heikendorf weggezogen, weil sie anscheinend keinen adequaten Wohnraum fanden. Das wird sich in den nächsten Jahren auf Grund der großen Gruppe der älteren Einwohner verstärken. Hier muss die Politik in Heikendorf Lösungen schaffen.

Wer den gesamten Antrag lesen möchte: Aktuelles aus der SPD Fraktion - bezahlbarer Wohnraum.

Sie können sich auf dieser Seite über unsere Arbeit im Ortsverein, die Arbeit unserer Abgeordneten in der Gemeindevertretung und im Kreistag informieren.

Suchen Sie Ansprechpartner für Ihre Fragen und Anliegen, dann klicken Sie hier. Aktuelle Informationen und Termine finden Sie unter Aktuelles.Sie suchen interessante Links zur SPD? Dann wird Sie das interessieren. Wir kommen auch gerne persönlich mit Ihnen ins Gespräch, z.B. bei unseren regelmäßigen Monatstreffen, bei Wahlkampfveranstaltungen der SPD, sowie an unseren Infoständen.
Wir sind direkt vor Ort für Sie erreichbar

Kommunalpolitik lebt vom Dialog und von Diskussionen. Wir laden Sie daher ein: Kommen Sie mit uns ins Gespräch.
Rufen Sie uns an, schreiben Sie einen Brief oder schicken Sie uns eine kurze Nachricht per E-Mail.

Haben Sie Fragen oder persönliche Anliegen - sind Sie neugierig, wer wir sind und was wir machen?
Schauen Sie einfach mal rein– wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


..mehr..

 

Veröffentlicht von SPD Kreis Pl├Ân am: 09.09.2017, 11:00 Uhr (293 mal gelesen)
[Verkehr]
Eine Möglichkeit zur Verbesserung der kreisweiten Mobilität könnte ein CarsharingAngebot für den Kreis Plön sein, das mit den hierfür in Betracht kommenden Kommunen entwickelt werden müsste. Mit Carsharing kann eine umfassende Mobilität gewährleistet werden, die das Auto als Ergänzung zum ÖPNV versteht, den Straßenverkehr insgesamt entlastet und im Vergleich zum privaten PKW über eine deutlich verbesserte Umweltbilanz verfügt. 

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 08.09.2017, 14:07 Uhr (311 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Der Seniorenbeirat der Gemeinde Schönberg hat gestern die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Schwerpunkte des Abends waren die Stärkung der Mitwirkungsrechte der älteren Menschen, die Vermeidung der Altersarmut, die Stärkung der Altenhilfe und die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 08.09.2017, 14:02 Uhr (305 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Gestern war ich auch im Südzipfel des Wahlkreis unterwegs und zu Gast in Latendorf. Was für eine großartige Initiative vom Latendorfer Bürgermeister Hamann! Zusammen mit der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde, Ingrid Timm, hat er sich zum Ziel gesetzt, mehr Frauen in die Kommunalpolitik zu holen. Gerade mit Blick auf die Kommunalwahlen in 2018 heißt es jetzt aktiv neuen Nachwuchs für die Kommunalpolitik zu gewinnen.

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Pl├Ân am: 07.09.2017, 12:51 Uhr (308 mal gelesen)
[Verkehr]
In der ersten Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion nach der Sommerpause gab der Fraktionsvorsitzende Lutz Schlünsen einen Überblick über die bisher erreichten Verbesserungen beim ÖPNV-Angebot im Kreisgebiet.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 30.08.2017, 14:40 Uhr (393 mal gelesen)
[Verkehr]
In dieser Woche ist das Förderprogramm für verflüssigtes Erdgas (LNG) in der Seeschifffahrt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gestartet worden. „Das bietet eine echte Chance für den Klimaschutz in der Schifffahrt und für die maritime Wirtschaft in unserer Region“, begrüßt die Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen die lang erwartete LNG-Förderrichtlinie.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 22.08.2017, 11:45 Uhr (623 mal gelesen)
[Familie]


Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen freut sich über bessere Unterstützung und rät zu schneller Beantragung

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 18.08.2017, 15:06 Uhr (694 mal gelesen)
[Arbeit]
Heute hat die Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen in Neumünster NORTEX besucht. Im Rahmen des Besuchs zum Thema Frauen im Beruf hat Frau Malecha-Nissen mit mehreren Mitarbeiterinnen über die unterschiedlichen Beschäftigungsmodelle (Vollzeit, Teilzeit sowie Rückkehr aus Elternzeit) gesprochen.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 17.08.2017, 12:27 Uhr (694 mal gelesen)
[Allgemein]
Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ auf

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 16.08.2017, 15:24 Uhr (689 mal gelesen)
[Arbeit]
Dr. Birgit Malecha-Nissen informiert sich über Arbeitssituation von Frauen im Einzelhandel und erarbeitet an der Kasse eine EDEKA-Spende von 700 Euro für den Verein "Die Wühlmäuse“.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 15.08.2017, 15:01 Uhr (600 mal gelesen)
[Stadtentwicklung]
„Die St.-Claren-Kirche in Blekendorf soll vom Bund gefördert werden. Wir wollen den Weg frei machen für die Gelder, die heute noch für die Restaurierung fehlen. Die St.-Claren-Kirche ist Zeugnis unserer Geschichte und Zukunft der Kirchengemeinde. Es ist wichtig, dass wir für unseren Kreis so bedeutende Gebäude erhalten.

 

66824 Aufrufe seit September 2013        
 
Mitmachen!